Was heisst das eigentlich ?

Wir verstehen unter Systempflege zweierlei: zum Einen die Software zum Anderen die Hardware.

Die Softwarepflege

Regelmässige Software – Wartung ist ein sinnvoller Aufwand um sich die volle Effizienz des Systems zu erhalten. Man muss aber auch anmerken das zuviel Pflege nicht immer förderlich ist. Es ist grundsätzlich davon abhängig, wofür Sie Ihren Computer einsetzten und natürlich wie häufig.

Ein der am meisten vernachlässigte Bereich im Umgang mit Computer ist wohl die regelmässige Datensicherung (Backup). Leider wird allzu oft vergessen, dass ein Festplattendefekt oder aber auch ein Virus Ihre mühsam erarbeiteten Daten vollständig zerstören können.

Es ist jedem Anwender dringend empfohlen, seine Daten in regelmässigen Abständen auf USB-Stick, Cloud oder Externen-Datenträger usw. zu sichern, um unliebsamen Überraschungen entgegentreten zu können. Damit dies auch mit der nötigen Gründlichkeit geschehen kann, ist es ratsam, mit entsprechender Sicherungs- / Backup Software zu arbeiten.

Nicht zu vergessen ist natürlich, dass von Zeit zu Zeit eine Bereinigung oder Defragmentierung der Festplatte von Nöten ist. Vermeiden Sie aber die weit verbreitete Unsitte, Defragmentierungen allzu häufig zu verwenden. Eine Defragmentierungen ist immer auch eine enorme Belastung für die Festplatte, im normalen Heimbereich ist es nicht mehr als 1-2x im Jahr notwendig.

Die Hardwarepflege

Auch die Hardware braucht etwas Pflege, deren Nutzen nicht zu verachten ist. Der schlimmste Feind jeden Computers ist wohl der Staub. Durch die mehrfach vorhandenen “Lüfter” (CPU, Grafikkarte, Netzteil) wird im grossem Umfang Luft umgewälzt, was unweigerlich dazu führt, dass sich Staub in allen Ritzten und Ecken sammelt. Diese Staubschichten beeinträchtigen aber die notwendige Kühlung Ihres Computers beträchtlich. Im schlimmsten Fall können CPU und andere empfindliche Chips den so genannten Hitzetod erleiden, was schnell zu teuren Reparaturen führt. Darum ist es ratsam, den Computer einmal im Jahr zu entstauben, dazu gehört auch die Reinigung aller Laufwerke wie DVD-Rom usw.